Internet

I was glued to things like Instagram, Facebook and Youtube, thinking i needed it in my life because it's just part of life now. But we didn't need it 15 years ago and we don't need it now. I've had 3 months off it and not noticed anything different other than not wasting hours of my day looking at pointless shit on the internet.

Ed Sheeran
Internet

There’s an issue in Silicon Valley and I think the technology industry as a whole. We think adding features increases value, while adding features actually decreases the experience and the focus.

Mustafa Kurtuldu
Internet

Wir alle werden Twitter überleben. Und nichts geht über die persönliche Begegnung.

Rob Delaney
Internet

Mach nicht den Fehler, das Internet für ein Tagebuch zu halten. Gib nicht alles preis. Wähle und formuliere jedes Wort mit Bedacht.

Dani Shapiro
Internet

Durch die Digitalisierung haben sich News von einem harmlosen Unterhaltungsmedium in eine Massenvernichtungswaffe gegen den gesunden Menschenverstand verwandelt.

Rolf Dobelli
Die Kunst des digitalen Lebens
Internet

Heutzutage sind die Menschen so vollendet oberflächlich, dass sie Facebook für eine Errungenschaft halten.

Maarten Sneijder
Andreas Gruber, Todesurteil
Internet

Erregung ist die Währung des Internets.

Dieter Nuhr
Nuhr im Ersten, 28.03.2019
Internet

Social Media Networks sind die Viren des digitalen Medienzeitalters. Ihre selbstherrlichen Algorithmen werden herzlos versuchen, unsere Sinne und unseren Verstand neu zu formatieren.

Wolfgang Beinert
https://www.wolfgang-beinert.de/tag/aphorismen-internet/
Internet

Die öffentliche Diskussion in den Medien ist es nicht mehr wert, dass man daran teilnimmt. Denn egal wer, wo, wie, was oder warum sagt, ein intoleranter und bösartiger Shitstorm folgt auf dem Fuße.

Wolfgang Beinert
https://www.wolfgang-beinert.de/tag/aphorismen-internet/
Internet

Die IT-Spezialisten werden nicht eher ruhen, bis sie auch das letzte Wort verunstaltet haben.

Sherlock Holmes
Elementary
Internet

Das Einzige, was Mikroprozessoren je gemacht haben ist, dass Dinge schneller gingen.

Andy Grove
Internet

Sehen Sie nur, Watson: Eine Generation, dem Narzissmus verfallen. Eine breite Masse die glaubt, dass eine Erfahrung keinen Wert hat, wenn sie nicht hochgeladen und oft genug angeklickt wird. Für die es der Gipfel des Erfolges ist, wenn der Moment, an dem man sich die Genitalien an einem Metallgitter quetscht, tatsächlich Speicherstatus erreicht.