Stefan Thamm

3D-Animation & 3D-Visualisierung


Hallo. Mein Name ist Stefan Thamm. Ich arbeite als freiberuflicher Mediendesigner in Freiburg. Der Fokus meiner Arbeit liegt auf der Erstellung von 3D-Visualisierungen und 3D-Animationen für die unterschiedlichsten Branchen und Medien.

Nach meiner Ausbildung zum Mediendesigner und dem Studium der Medienproduktion, war ich zunächst in verschiedenen Agenturen und Filmproduktionen angestellt. Dort habe ich als Grafikdesigner, 3D-Artist, Texturepainter, Mattepainter und Compositor gearbeitet, bevor ich mich 2010 in Freiburg selbstständig machte. Mit inzwischen 18-jähriger Berufserfahrung, arbeite ich für Kunden aus den verschiedensten Branchen.

3D-Visualisierung



3D-Visualisierungen können auf Basis von CAD-Daten oder anhand von Skizzen, fotografischen Vorlagen oder technischen Zeichnungen erstellt werden. Die computergenerierten Bilder sind nicht mehr von Fotografien zu unterscheiden. Qualitativ übertreffen sie die Fotografie sogar und bieten enorme Vorteile. Unter Anderem:


Unbegrenzte Bildauflösung

Die klassische Produktfotografie wird durch die Größe und Auflösungsfähigkeit des Kamera-Sensors beschränkt. Zwar steigen die Megapixelzahlen stetig, doch selbst bei den besten Kameras ist heute bei ca. 36 Megapixeln die Grenze erreicht. Die 3D-Visualisierung geht weit über diese Grenzen hinaus.


Automatisierte Erstellung von Produktvarianten

Wenn Sie Produkte herstellen, die alle dieselbe Verpackung haben, sich jedoch im Design unterscheiden (Farbigkeit, Materialeigenschaften, etc.) dann ist die 3D-Visualisierung der richtige Weg Ihre Produkte in Szene zu setzen. Sobald das 3D-Modell Ihres Produktes einmal erstellt ist, können Farben, Designs und Materialeigenschaften weitgehend automatisiert abgewandelt werden. So erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit Abbildungen von hunderten Produktvariationen, die Sie beispielsweise für die Katalogproduktion oder in Ihrem Online-Shop verwenden können.


Kostenersparnis in der Postproduktion

Bei der klassischen Produktfotografie sind meist aufwändige Retuschearbeiten nötig, um zum perfekten Ergebnis zu kommen. Bei der 3D-Visualisierung wird dieser Schritt enorm vereinfacht. Die erstellten Bilder enthalten einen Alpha-Kanal und müssen somit nichtmehr aufwändig von Hand freigestellt werden. Für Retuschearbeiten können für einzelne Teile der Modelle Masken generiert werden, welche bisher bei der Produkfotografie in mühevoller Handarbeit erstellt werden mussten.

Leistungen


Produktvisualisierung

Produktvisualisierungen zeigen Ihre Produkte ansprechend und realistisch. Und das sogar, bevor die ersten Prototypen hergestellt wurden. Perspektive, Lichtstimmung und Umgebung sind dabei frei wählbar. Somit können Marketingmaterialien erstellt werden, noch bevor das erste Produkt vom Band gelaufen ist.


Architekturvisualisierung

Anfangs nur als Ergänzung zu traditionellen Visualisierungstechniken, hat sich die 3D Visualisierung in der Architektur und im Bereich der Immobilie sehr schnell zum Standard entwickelt. Die bildliche Darstellung von Konzeptionen oder Planungen stellt nicht mehr nur das Endprodukt dar, sondern bildet immer häufiger die Basis zur Kommunikation aller Planungsbeteiligten. Als wichtige Hilfe im Entscheidungsprozess ist die Architektur-Visualisierung nicht mehr wegzudenken.


3D-Illustration

Auch in der kreativen Bildgestaltung sind computergenerierte 3D-Grafiken nicht mehr weg zu denken. Alles was vorstellbar ist, kann auch dargestellt werden. Ob fotorealistisch oder im illustrativen Stil. Hier sind der Phantasie (nahezu) keine Grenzen gesetzt.


3D-Animation

Animationen erweitern die 3D-Visualisierung um die Dimension »Zeit«. Sie können eingesetzt werden, um komplexe Abläufe zu veranschaulichen und um unsichtbares sichtbar zu machen.